Prävention in der Oberpfalz
Prävention in der Oberpfalz

 

 

Mein NEUES Programm "AtemTankstelle"
 

Das Thema „Atmen“ ist durch das verpflichtende Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung aktueller denn je.

Grundsätzlich hat die „richtige“ Atmung große Auswirkungen auf die körperliche, seelische und geistige Gesundheit, sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern/Jugendlichen.

Einige Minuten pro Tag intensiv „Luft zu holen“, dadurch Sauerstoff und Energie zu tanken hat weitreichende Folgen wie Steigerung der Konzentration/Gedächtnisleistung, Beruhigung und Energetisierung.

Bei dem interaktiven Vortrag „AtemTankstelle“ beschäftigen wir uns mit dem spannenden Thema Atem – kurz theoretisch, vor allem aber praktisch.

Freuen Sie sich auf Mathematik in Form von Atem-Mathe, lernen Sie die Ballon-Atmung, Bienen-Atmung kennen und seufzen Sie nach Lust und Laune beim Atem-Seufzer.

 

 

 

Artikel Homepage Lobkowitz-Realschule Neustadt/WN 

Atempause an der Atem-Tankstelle

Mach mal Pause… und tanke frische Luft! An die Fünft- und Sechstklässler erging diese Woche erstmals die Einladung zur Atempause an der Atemtankstelle. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Völkl, die hauptberuflich Präventologin und Atemtherapeutin ist, sowie von Frau Fels wurden mit den Fünft- und Sechstklässlern am Ende der Pausenhofpause zwei Atemübungen praktisch durchgeführt: Ballon- Atmung und Bienenkorb. Sie durften dazu bei ausreichend Abstand zu ihren Mitschülern („Propeller-Test“) die Mundschutzmasken abnehmen und so richtig tief bis in die äußersten Lungenspitzen hinein atmen. Nachdem der „Lungen- Tank“ prall gefüllt mit frischem Sauerstoff war, ging es mit Maske wieder zurück in den Unterricht. In den kommenden Wochen sollen regelmäßig Atemtankstellen angeboten werden. Für Eltern und Geschwister daheim gibt`s danach eine Anleitung zum Mitmachen.

2. Halbjahr 2021 - Programm "NEUN2727-gut leben im Waldthurner Land"

Programmübergabe 2021
Vortrag in Hannover beim Berufsverband der Präventologen

Projektkoordination - "NEUN2727 - gut leben im Waldthurner Land" Gesundheitsförderung Zielgruppe 60+

Interview mit B5 - Redakteur Uli Scherr für "Das Gesundheitsmagagzin"
Auftaktveranstalung mit prominentem Gesundheitscoach Thomas Eberl

Tolle Auftaktveranstaltung mit über 200

Besuchern in Waldthurn!

OTV- Filmaufnahmen bei Projektbeginn

 

 

 

 

 

 

Doris Völkl

Präventologin

Auditorin psychische Gefährdungsbeurteilung

Entspannungspädagogin

Atemkursleiterin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Doris Völkl, Präventologin