Prävention in der Oberpfalz
Prävention in der Oberpfalz

Entspannung

Für Entspannung keine Zeit?

 

"Geh Du voran, sagte die Seele zum Körper, denn auf mich hört er ja nicht.
In Ordnung sagt der Körper, ich werde krank werden, dann hat er Zeit für dich."

                                        ( aus "Faust" - Goethe )

 

Körper und Seele brauchen Zeit, um sich von den Anstrengungen des Alltags zu erholen - es gibt einfache Wege, um zur "Ruhe zu kommen".

 

 

Progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Atemübungen, Phantasiereisen sind bewährte Methoden, die ich Ihnen gerne vermittle, um ein stressfreieres Leben zu genießen.

Die richtige Atmung ist entscheidend bei der Thematik "Entspannung"
Lernen Sie sich wieder auf Ihren Atem zu konzentrieren und tanken Sie
Sauerstoff, Entspannung und Energie an der "AtemTankstelle"! ( Siehe Aktuelles )

Doris Völkl

Präventologin

Auditorin psychische Gefährdungsbeurteilung

Entspannungspädagogin

Atemkursleiterin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Doris Völkl, Präventologin